Kann Alkohol Einen Schwangerschaftstest Beeinflussen?

Inhaltsverzeichnis:

Kann Alkohol Einen Schwangerschaftstest Beeinflussen?
Kann Alkohol Einen Schwangerschaftstest Beeinflussen?

Video: Kann Alkohol Einen Schwangerschaftstest Beeinflussen?

Video: Kann Alkohol Einen Schwangerschaftstest Beeinflussen?
Video: Schwangerschaftstest – Die wichtigsten Fragen & Antworten | LILLYDOO Frauenarzt Christian 2023, April
Anonim

Die Erkenntnis, dass Sie Ihre Periode verpasst haben, kann zum schlimmsten Zeitpunkt eintreten - wie nach einem zu vielen Cocktail.

Während einige Menschen vor einem Schwangerschaftstest nüchtern werden, möchten andere es so schnell wie möglich wissen - auch wenn dies bedeutet, dass sie einen Schwangerschaftstest machen, während sie noch beschwipst sind.

Beeinflusst Alkohol einen Schwangerschaftstest? Und können Sie den Ergebnissen vertrauen, wenn Sie betrunken sind? Folgendes müssen Sie wissen.

Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest?

Bei rezeptfreien Schwangerschaftstests zu Hause muss man auf einen Stock pinkeln und auf ein Symbol warten, das Ja oder Nein anzeigt.

Sie sind ziemlich genau, wenn sie einen Tag nach Ihrer versäumten Periode eingenommen werden. Aber es besteht immer die Möglichkeit eines Fehlers. Daher ist es wichtig, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen.

Schwangerschaftstests dienen zum Nachweis von humanem Choriongonadotropin (hCG), dem von der Plazenta nach der Implantation produzierten „Schwangerschaftshormon“.

Schwangerschaftstests können dieses Hormon häufig innerhalb von 12 Tagen nach Implantation eines Eies nachweisen. Wenn Sie also kürzlich eine Periode verpasst haben, kann ein Schwangerschaftstest am ersten Tag Ihrer versäumten Periode ein genaues Ergebnis liefern - obwohl Sie einige Tage später erneut testen sollten, wenn Sie Ihre Periode noch nicht erhalten haben.

Wir haben also festgestellt, dass Schwangerschaftstests hCG nachweisen - und hCG nicht in Alkohol enthalten ist.

Wie wirkt sich Alkohol direkt auf einen Schwangerschaftstest aus?

Wenn Sie Alkohol getrunken haben - aber so schnell wie möglich einen Schwangerschaftstest machen möchten - ist die gute Nachricht, dass der Alkohol in Ihrem System die Genauigkeit eines Schwangerschaftstests zu Hause wahrscheinlich nicht beeinträchtigt.

Da Alkohol allein den hCG-Spiegel in Blut oder Urin nicht erhöht oder verringert, ändert er die Ergebnisse eines Schwangerschaftstests nicht direkt.

Kann Alkohol einen Schwangerschaftstest indirekt beeinflussen?

Alkohol hat zwar keinen direkten Einfluss auf einen Schwangerschaftstest, kann jedoch einen indirekten Einfluss haben, wenn Ihr Körper gerade erst mit der Produktion von hCG begonnen hat. Theoretisch könnte Alkohol - wie auch viele andere Faktoren - in diesem Szenario möglicherweise zu einem falsch negativen Ergebnis führen.

Die Flüssigkeitszufuhr hat einen geringen Einfluss auf Schwangerschaftstests zu Hause, da die Konzentration von hCG in Ihrem Urin von Bedeutung ist.

Nach dem Trinken könnten Sie durstig und leicht dehydriert sein. Da Sie all die guten Ratschläge gehört haben, wie Sie Ihren Körper während und nach ein paar Getränken mit Feuchtigkeit versorgen und Ihren Durst bekämpfen können, können Sie Ihre Wasseraufnahme erhöhen.

Wenn Sie zu viel Wasser trinken, kann dies auch Ihren Tagesurin verdünnen. In diesem Fall könnte ein Schwangerschaftstest größere Schwierigkeiten haben, das hCG-Hormon nachzuweisen. In diesem Fall kann Ihr Test negativ ausfallen, wenn Sie tatsächlich schwanger sind. (Anweisungen für Schwangerschaftstests zu Hause besagen normalerweise, dass Sie Ihren „Urin am ersten Morgen“verwenden sollten, wenn Sie leicht dehydriert sind und Ihre Pisse aus einem bestimmten Grund am konzentriertesten ist.)

Dieses falsch negative Ergebnis ist nicht auf den Alkohol selbst zurückzuführen, sondern auf die Menge an Wasser, die Sie konsumiert haben. Dies würde nur in einem kleinen Zeitfenster geschehen, bevor sich Ihr hCG genug aufgebaut hat, um ein klares Positiv zu erzeugen, unabhängig davon, wie hydratisiert Sie sind.

Denken Sie auch daran, dass ein Schwangerschaftstest im betrunkenen Zustand weniger wahrscheinlich ist, dass Sie die Anweisungen befolgen. Wenn Ihnen schwindelig oder unsicher ist, erhalten Sie möglicherweise nicht genügend Urin auf dem Stick. Oder Sie überprüfen die Ergebnisse zu früh und denken, dass Sie nicht schwanger sind, wenn Sie tatsächlich schwanger sind.

Over-the-Counter und verschreibungspflichtige Medikamente

In den meisten Fällen wirkt sich die Verwendung von rezeptfreien oder verschreibungspflichtigen Medikamenten wahrscheinlich auch nicht auf die Ergebnisse Ihres Schwangerschaftstests aus.

Andererseits besteht das Risiko eines falsch positiven Ergebnisses, wenn Sie Medikamente einnehmen, die das Schwangerschaftshormon enthalten. Ein falsches Positiv ist, wenn ein Schwangerschaftstest fälschlicherweise besagt, dass Sie schwanger sind.

Zu den Medikamenten, die das hCG-Hormon enthalten, gehören Medikamente gegen Unfruchtbarkeit. Wenn Sie Medikamente gegen Unfruchtbarkeit einnehmen und ein positives Testergebnis erhalten, führen Sie in einigen Tagen einen weiteren Test durch oder suchen Sie einen Bluttest bei Ihrem Arzt auf.

Was tun, wenn Sie nach dem Trinken ein positives Ergebnis erzielen?

Wenn Sie nach dem Trinken ein positives Testergebnis erhalten, können Sie nichts gegen Alkohol tun, der sich bereits in Ihrem Blutkreislauf befindet. Ab diesem Zeitpunkt hören Sie jedoch auf zu trinken.

Das Trinken von Alkohol während der Schwangerschaft kann das Wachstum und die Entwicklung Ihres Babys beeinträchtigen. Wir können keinen Alkohol empfehlen, wenn Sie schwanger sind, da selbst gelegentlicher Gebrauch Probleme verursachen kann. Je früher Sie auf alkoholische Getränke verzichten, desto besser.

Warnungen, wenn Sie versuchen zu empfangen

Wenn Sie versuchen, ein Baby zu bekommen, sollten Sie jetzt auch aufhören zu trinken. Es scheint vielleicht in Ordnung zu sein, bis zur Empfängnis zu trinken. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise erst nach mindestens 4 oder 6 Wochen etwas über eine Schwangerschaft erfahren. Sie möchten den wachsenden Fötus nicht unwissentlich Alkohol aussetzen.

Alkoholkonsum während der Schwangerschaft kann manchmal zu Fehlgeburten oder Totgeburten führen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden und alkoholische Getränke zu vermeiden.

Das wegnehmen

Wenn Sie betrunken sind oder getrunken haben und den Verdacht haben, schwanger zu sein, sollten Sie am besten warten, bis Sie nüchtern sind, bevor Sie einen Schwangerschaftstest machen.

Es ist einfacher, den Anweisungen zu folgen, und Sie können den Ergebnissen mit einem klaren Kopf begegnen. Aber seien Sie versichert, Alkohol wird die Ergebnisse nicht ändern.

Wenn Sie einen Test machen und dieser negativ ausfällt, Sie aber den Verdacht haben, schwanger zu sein, warten Sie einige Tage und wiederholen Sie den Test.

Beliebt nach Thema