Metastasierte Brustkrebsbehandlung: Expertenantworten

Inhaltsverzeichnis:

Metastasierte Brustkrebsbehandlung: Expertenantworten
Metastasierte Brustkrebsbehandlung: Expertenantworten

Video: Metastasierte Brustkrebsbehandlung: Expertenantworten

Video: Metastasierte Brustkrebsbehandlung: Expertenantworten
Video: Brustkrebs Online Dialog 2021: Therapie bei meta. Brustkrebs & Ausblick auf neue Therapien 2023, March
Anonim

1. Welche Behandlungen stehen postmenopausalen Frauen mit MBC zur Verfügung?

Der von Ihrem Arzt empfohlene Behandlungsplan für metastasierten Brustkrebs (MBC) hängt davon ab, ob die Tumoren Rezeptoren für Östrogen oder Progesteron oder erhöhte Spiegel des humanen epidermalen Wachstumsfaktorrezeptors 2 (HER2) aufweisen. Diese sind als biologischer Subtyp eines Tumors bekannt.

Es gibt verschiedene gezielte Therapien für jeden Subtyp von MBC.

Menschen, die Hormonrezeptor-positiv und HER2-negativ sind, erhalten normalerweise Antiöstrogen-Medikamente. Beispiele umfassen einen Aromatasehemmer, Tamoxifen (Soltamox) oder ein Medikament namens Fulvestrant (Faslodex).

Eine aufregende neue Klasse von Medikamenten für HER2-negative MBC ist als Cyclin-abhängige Kinase 4/6 (CDK4 / 6) -Inhibitoren bekannt. Beispiele sind Abemaciclib (Verzenio), Palbociclib (Ibrance) und Ribociclib (Kisqali).

Wenn diese Medikamente zur Standard-Antiöstrogentherapie hinzugefügt werden, verdoppelt sich die Reaktionszeit einer Person auf die Therapie im Vergleich zur alleinigen Antiöstrogentherapie.

Für MBC, das HER2-positiv ist, gibt es eine Reihe neuer zielgerichteter Medikamente, die wirksam sind und nur wenige Nebenwirkungen haben. Beispiele sind Fam-Trastuzumab Deruxtecan-Nxki (Enhertu) und Tucatinib (Tukysa).

2. Wie kann ich mit den Nebenwirkungen von MBC-Behandlungen im Zusammenhang mit den Wechseljahren und der sexuellen Gesundheit umgehen?

Die Behandlung von hormonrezeptorpositivem Brustkrebs kann Frauen in die frühen Wechseljahre bringen. Dies kann die Lebensqualität beeinträchtigen.

Es gibt eine Vielzahl nicht östrogener Gleitmittel, die bei vaginaler Trockenheit helfen können. Ihr Arzt kann Ihnen auch niedrig dosiertes vaginales Östrogen verschreiben, um vaginale Trockenheit und schmerzhaften Geschlechtsverkehr zu behandeln.

Akupunktur hat sich bei Hitzewallungen als hilfreich erwiesen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Medikamenten, die helfen können.

3. Wie lange wirken Behandlungen normalerweise und was passiert, wenn man aufhört zu arbeiten?

MBC ist eine chronische Krankheit und erfordert im Allgemeinen eine unbestimmte Behandlung. Wie lange eine Behandlung wirkt, hängt vom biologischen Subtyp des Krebses und der Behandlung selbst ab.

Vielen Menschen mit hormonrezeptorpositivem Brustkrebs wird eine Hormontherapie - wie ein Aromatasehemmer oder ein Fulvestrant - in Kombination mit einem CDK4 / 6-Hemmer verschrieben. Diese Behandlung verhindert, dass der Brustkrebs im Durchschnitt etwa 2 Jahre lang wächst. Einige Leute machen diese Therapie viel länger gut.

Ihr Arzt kann zu einem anderen Behandlungsschema wechseln, wenn Ihr Krebs bei Ihrer aktuellen Behandlung fortschreitet. Glücklicherweise gibt es viele zur Auswahl.

4. Gibt es Risiken oder Komplikationen, wenn Sie so lange mit MBC behandelt werden?

Alle MBC-Behandlungen können Nebenwirkungen verursachen. Ärzte versuchen ihr Bestes, um die Quantität und Lebensqualität von Menschen mit MBC zu maximieren, indem sie die Nebenwirkungen sehr sorgfältig überwachen.

Ihr Arzt wird die Behandlung in der Regel so lange fortsetzen, wie Sie darauf reagieren und sie tolerieren. Andernfalls kann Ihr Arzt die Therapien ändern oder Ihre Dosis anpassen.

Alternative Therapien können helfen. Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass Akupunktur häufige Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, Gelenkschmerzen und Neuropathie (Taubheitsgefühl und Kribbeln der Finger und Zehen) lindern kann.

5. Welche Schritte kann ich unternehmen, um meine Lebensqualität während der Behandlung von MBC zu verbessern?

Zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, wie Sie sich fühlen. Dies wird Ihrem Pflegeteam helfen, die aufgetretenen Symptome besser zu verstehen und zu behandeln.

Es wurde gezeigt, dass Bewegung einige Nebenwirkungen von Krebs und Krebstherapien minimiert, einschließlich Müdigkeit, Übelkeit, Depressionen und Angstzuständen.

Eine Krebsdiagnose kann stressig sein. Es ist wichtig, um psychosoziale Unterstützung zu bitten. Die meisten Krebszentren haben engagierte Sozialarbeiter, Psychologen und Psychiater. Möglicherweise finden Sie auch Krebs-Selbsthilfegruppen von Vorteil.

6. Welche Behandlungen oder Heilmittel können bei Schmerzen und Müdigkeit im Zusammenhang mit MBC helfen?

Mangel an Energie und Erschöpfung sind bei Menschen mit MBC häufig. Übung ist die beste Behandlung für Müdigkeit im Zusammenhang mit Krebs und Krebsbehandlungen. Es kann auch hilfreich sein, gut zu essen, hydratisiert zu bleiben und viel Schlaf zu bekommen.

7. Wie kann ich mit der finanziellen Belastung durch die laufende Behandlung von MBC umgehen?

Krebsbehandlungen können sehr teuer sein, selbst wenn Sie krankenversichert sind. Einige neuere Medikamente, die heute erhältlich sind, haben sehr hohe Copays.

Glücklicherweise haben viele Pharmaunternehmen Programme zur finanziellen Unterstützung von Patienten, um dies zu unterstützen. Sozialarbeiter können Patienten beim Zugang zu diesen Programmen helfen. Bitten Sie Ihren Arzt und das Krankenhaus um Hilfe.

8. Ich mache mir Sorgen um meine Zukunft bei MBC. Welchen Rat hast du für mich?

Die Menschen leben immer länger mit MBC. Die Zukunft der MBC-Behandlung ist sehr vielversprechend.

Jedes Jahr werden neue und wirksame biologische und zielgerichtete Therapien zugelassen, um die Quantität und Lebensqualität zu verbessern. In zahlreichen laufenden Studien werden weiterhin neue Medikamente zur Behandlung von MBC entdeckt.

Amy Tiersten, MD, ist Professorin für Medizin und klinische Direktorin für brustmedizinische Onkologie am Mount Sinai Hospital in New York City.

Beliebt nach Thema